Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Peter Behrens School of Arts
Fachbereiche Architektur und Design
Peter Behrens School of Arts / Licht, PBSA
11/12/2018

»Licht«

​​​​​​​​Von Dipl.-Des. Eibelshäuser – Fachbereich Design – ist die 2. aktualisierte und überarbeitete Auflage seines Buchs »Licht« erschienen.

Auf 435 Seiten wird der Umgang mit dem gestalterischen Licht beschrieben und erklärt. Das Spektrum reicht dabei vom gemalten bis hin zum digitalen Licht.
Auf Grund seines gut strukturierten Aufbaus eignet sich das Buch insbesondere für Studierende im ersten und zweiten Semester als Grundlage zum Thema Licht für ihre Bildgestaltung.


Eib Eibelshäuser leitet das Lighting Lab am Fachbereich Design und ist für die Vernetzung der Fachbereiche zum Thema »Licht als verbindendes Element« zuständig.

Kaum ist die neue Auflage des Buchs »Licht« von Dipl.-Des. Eib Eibelshäuser, Fachbereich Design, erschienen, konnte es schon eine Auszeichnung verbuchen. Das Buch kam auf die Longlist des Deutschen Fotobuchpreises 2018-2019 in der Kategorie »Fototechnik & Fotogeschichte«.
Die HdM, Hochschule der medien in Stuttgart, hat die Ausrichtung eines der renommiertesten Preise der Fotografie im deutschsprachigen Raum vom Börsenverein des deutschen Buchhandels übernommen. Die Gewinnertitel zeichnen sich durch eine hohe fotografische Qualität, eine besondere fototechnische Leistung, einen herausragenden ästhetischen Gesamteindruck und eine hochwertige Buchproduktion aus. ​Wer sich selbst ein Bild machen und in die vielfältige und aufregende Welt der besten Fotobücher eintauchen möchte,
der kann dies noch bis zum 2. Dezember auf den Stuttgarter Buchwochen tun.
Dort werden die Siegertitel sowie die Titel der Short- und Longlist präsentiert.
Danach gehen die Fotobücher auf Wanderschaft und werden u.a. ab 12. Januar 2019 im Forum Fotografie in Köln zu sehen sein.

​​​​​​

​​​

​​