Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Peter Behrens School of Arts
Fachbereiche Architektur und Design

Aktuelles

PBSA > Vortrag von Jan Dominik Geipel
Peter Behrens School of Arts / HSD, PBSA, Vortrag
04.12.2018

Fokus Japan: Un-/Ruhe als ästhetisches Phänomen.

​​​​_
Vortrag von Jan Dominik Geipel
Fokus Japan
Un-/Ruhe als ästhetisches Phänomen.
Notizen, Beobachtungen, Erklärliches, und Unerklärliches.

日本特集
美的現象としての騒々しさと静寂さ
覚え書き、観察、説明できること、不可解なこと
_
Jan D. Geipel, geboren 1968, Dipl. Ing. Architekt, Designer, Kritiker, Kurator, Professor, Dekan. Während mehr als 10 Jahren in Kopenhagen tätig, als Programchef am Dänischen Architektur Zentrum DAC, als Berater des Kulturministeriums, dazwischen mehrere Jahre in Tokyo tätig bei Riken Yamamoto u.a.. Lebt und arbeitet in der Schweiz, Deutschland, Japan und Dänemark.

In diesem Jahr war Jan Geipel als Kurator für die 17. Ausgabe des international renommierten «Designers' Saturday» in Langenthal, Kanton Bern/Schweiz hauptverantwortlich.

Vita Jan Geipel​
_
Vortrag
Dienstag, 18. Dezember 2018
18:30 Uhr
Raum 06.E.002

Der Eintritt ist frei.
_
Veranstaltungsort

Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Peter Behrens School of Arts
Gebäude 6, Raum 06.E.002
Münsterstraße 156
D – 40476 Düsseldorf

​​

​​