Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Peter Behrens School of Arts
Fachbereiche Architektur und Design

Aktuelles

PBSA > Inter­kultur-Preis für die HSD
Peter Behrens School of Arts / Auszeichnung, Preis, Preisverleihung
26.07.2017

Interkultur-Preis für die HSD

Am 24. Juli 2017 wurde zum sechsten Mal der Preis „Interkultur“ vom Institut für Internationale Kommunikation e.V. (IIK) vergeben. Einen der ersten Preise erhielten unter anderem zwei Studenten der Hochschule Düsseldorf. Die feierliche Übergabe fand auf der Examensfeier der Philosophischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf statt.

Insgesamt wurden in diesem Jahr 15 Arbeiten eingereicht, unter denen auch alle vier Hochschulen Düsseldorfs vertreten waren. Aufgrund der hohen Qualität der Bewerbungen hat das IIK das Preisgeld diesmal auf 3000 Euro aufgestockt. Aus diesem Grund wurden zum ersten Mal zwei erste Preise à 1000 Euro und zwei zweite Preise à 500 Euro vergeben. Eine weitere Besonderheit in diesem Jahr war, dass alle vier Hochschulen Düsseldorfs (Hochschule Düsseldorf, Heinrich-Heine-Universität, Kunstakademie und Robert-Schumann-Hochschule) prämiert wurden.

Die beiden Studenten Dominik Schlebes und Mark Maylahn sind Studenten der HSD und erhielten mit ihrer Masterarbeit „Aus Not wird Heimat“ den ersten Preis. Die beiden Architekturstudenten sind keine Unbekannten: Im Jahr 2015 haben sie für das Institut Français in Düsseldorf einen Bibliotheksbus entworfen, der mit dem Internationalen Design Award „Gold“ ausgezeichnet wurde. Diesmal beschäftigten sie sich in ihrer Masterarbeit mit der Flüchtlingsthematik. Sie entwickelten Ideen für eine dauerhafte Unterbringung und Integration von Flüchtlingen in Düsseldorf. Die Aktualität dieser Themenstellung war neben ihren konstruktiven Lösungsvorschlägen, dem ausgewogenen Verhältnis von Analyse und Umsetzung sowie der Adaptierbarkeit der Ergebnisse ausschlaggebend für die Prämierung der Arbeit. Die Masterarbeit der beiden hat so viel Potenzial, dass auf ihrer Grundlage weiter geforscht wird.

Zu dieser sehr guten Leistung gratuliert die Hochschule den beiden Studenten herzlich!

Die Preisträger Dominic Schlebes (3. v. li.) und Marc Maylahn (Mitte) mit ihrer Betreuerin Prof. Judith Reitz (li.) und der HSD-Präsidentin Prof. Dr. Brigitte Grass (2. v. li.). Foto: Medienlabor HHU Düsseldorf | Hannah Heimbuchner / IIK
Die Preisträger Dominic Schlebes (3. v. li.) und Marc Maylahn (Mitte) mit ihrer Betreuerin Prof. Judith Reitz (li.) und der HSD-Präsidentin Prof. Dr. Brigitte Grass (2. v. li.). Foto: Medienlabor HHU Düsseldorf | Hannah Heimbuchner / IIK