Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Peter Behrens School of Arts
Fachbereiche Architektur und Design

News

Peter Behrens School of Arts / HSD, PBSA, Vortrag
07/01/2019

Critical Drawing

​​​​​​​​​​​​​Vortrag von Paula Bulling
Donnerstag, 10.1.2019, 16 Uhr in 06.E.002

Die berliner Illustratorin Paula Bulling studierte u.a. bei Georg Barber (Atak) an der Hochschule für Kunst und Design in Halle.
Ihr Graphic-Novel-Debüt „Land der Frühaufsteher“, in dem sie ihre Erfahrungen aus den Gesprächen mit Geflüchteten in Sachsen-Anhalt dokumentiert, erschien 2012 im avant-verlag und erhielt für seinen eigenen Zeichenstil, die genaue Recherche und das Engagement der Autorin und Zeichnerin hervorragende Kritiken. Das Buch entstand in naher künstlerischer Zusammenarbeit mit den portraitierten Menschen, deren Stimmen ebenso Teil von Bullings mutiger Comic-Collage sind wie die Darstellung der politischen Situation in Sachsen-Anhalt.
2014 illustrierte sie für die Bundeszentrale für Politische Bildung das Dossier Sinti und Roma in Europa. In ihrem jüngsten Buch „Lichtpause“, das während eines Residency-Programms in Algier entstand, beschreibt sie einen Tag in Algier als visuelles Gedicht.
Derzeit arbeitet Bulling mit Anne König von Spector Books an „Bruchlinien“, einem Buch über den NSU.

www.paulabulling.net

​​

​​
​​

​​

​​​​