Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Peter Behrens School of Arts
Fachbereiche Architektur und Design

Aktuelles

PBSA > Auszeichnung beim ADC: Master­arbeit „Créateur de créativité“ von Sebastian Jung
Peter Behrens School of Arts / Preisverleihung
25.06.2017

Auszeichnung mit dem silbernen Nagel beim ADC Hamburg für die Master­arbeit „Créateur de créativité“ von Sebastian Jung

​​​​​​​​​​​Wir gratulieren!
Ein Tool zur Unterstützung der Ideenfindung
Wie entsteht Inspiration? Lässt sich der Prozess der Ideenfindung initiieren oder unterstützen?

Das Kreativ-Tool „Créateur de créativité“ hilft den Benutzern eine neue Idee zu finden und bietet dazu ein Archiv von 3456 Impulsen. Die Verknüpfung einzelner, teils auch scheinbar „unpassender“ Dinge herzustellen, erweitert das Denken und regt an, Bekanntes anders zu sehen. Das Entscheidende ist dabei der Gedankensprung, das offene, wertfreie und erweiterte Denken, zu dem man durch unzählige Beispiele wunderbar und sehr humorvoll angeregt wird. Durch die bildnerischen Inspirationen können sich die Ideen unmittelbar im Visuellen entwickeln, sie brauchen sozusagen kaum den Umweg über die Sprache, was die Vorstellungskraft und das bildnerische Denken stärkt.
Die Arbeit „Créateur de créativité“ enthält eine Thesis, ein Symbolbuch und ein Ideenbuch indem das Kreativ-Tool vorgestellt wird.
Buchformate 18 x 18 cm; 36 Zauberwürfel mit je 96 beklebten Symbolen; insgesamt 3456 Symbole im Kreativ-Tool. 




​• ADC (Art Directors Club)
2. Platz, Silberner Nagel  
Kategorie "Abschlussarbeit"

• DDC (Deutscher Design Club)
3. Platz, Bronze  
Kategorie "Zukunft"

Betreut wurde die Arbeit von
Prof. Uwe Reinhardt und
Prof. Mone Schliephack

Links

​Inzwischen sind auch eine App und eine neue Website dazu entstanden:

recreateeverything.com
eberhardssohn.de​​

​​