Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Peter Behrens School of Arts
Fachbereiche Architektur und Design

Aktuelles

PBSA > Bibliobus auf der Frankfurter Buchmesse
Peter Behrens School of Arts / Messe, Bibliobus, Internationales
12.10.2017

Bibliobus auf der Frankfurter Buchmesse

Im Herbst 2014 wurde der „Bibliobus“ des Institut Français Düsseldorf von den Architektur-Studenten Marc Maylahn, Dominik Schlebes und Mike Ruttkowski von der Peter Behrens School of Arts der Hochschule Düsseldorf unter der Leitung von Prof. Judith Reitz und dem Leiter der Modellbauwerkstatt, Franz Klein-Wiele, aufwändig umgestaltet.

Der Bus fährt seit 1990 durch die Region und bietet allen an der Geschichte, Kultur und Politik des Nachbarlandes Frankreich Interessierten eine Mediathek sowie ein Informationszentrum mit umfangreichen und vielfältigem Informationsmaterial über die „Grande Nation“. In diesem Jahr hat er einen etwas weiteren Weg zurückgelegt – zwar nicht nach Frankreich, aber nach Frankfurt: Hier ist während der diesjährigen Buchmesse Frankreich das offizielle Gastland und daher passt es natürlich perfekt, dass der Bibliobus dort noch bis zum Ende der Messe zu sehen ist.

Seit seiner Umgestaltung präsentiert sich der Bus in einem attraktiven, modernen Design mit hellen Holzregalen, kleinen Sitzecken, die geschickt die Radkappen verkleiden, drei runden Bullaugenfenstern sowie einer technischen Ausstattung, die auch die Präsentation digitaler Medien über iPad oder Projektionen ermöglicht. Das Äußere ist mit einer Markise in den Farben der Trikolore und einer Eiffelturm-Zeichnung gestaltet, dessen Stahlgitter zu Bücherregalen mutiert sind.

Ein Grund mehr also, nicht nur die Buchmesse zu besuchen und sich über die aktuelle französische Literaturszene zu informieren, sondern diese vielleicht vor Ort im Bibliobus zu lesen. ​