Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Peter Behrens School of Arts
Fachbereiche Architektur und Design

​​​​​​​​​Professur für:

  • Entwerfen und Wohnbau





Wohnbauten sind die Kulturbauten einer Stadt,

denn sie geben Aufschluss über den Zustand einer Gesellschaft an einem Ort.
Die Wohnarchitektur erschließt sich über die physischen, biografischen und alltagskulturellen Gegebenheiten eines spezifischen Ortes.
 


Zukunft Stadt Wohnen                                                    

bilden den Schwerpunkt unserer architektonischen Forschung in den kommenden Semestern.

Das rapide Wachstum der Städte verlangt nach Strategien und neuen Typologien für das Wohnen. Die rein wirtschaftliche Betrachtung der Bebaubarkeit der Grundstücke und Vermarktung der Häuser unserer Städte führt durch Privatisierung zu einer Verdrängung des öffentlichen Raumes und zu gesellschaftlicher Segregation.

Für die Gesellschaft ist der gemeinschaftliche öffentliche Raum aber von existenzieller Bedeutung, da nur er die unterschiedlichen Gruppen der Gesellschaft verbinden kann.          Der öffentliche Raum dient der Integration der gesamten Gesellschaft, er entsteht durch die Bauten, die ihn einfassen und bergen.
Abgesehen von den öffentlichen Bauten der Stadt sind es vor allem die Wohnhäuser die das Gesicht der Stadt, den Charakter des öffentlichen Raumes als Abbild der Gesellschaft bestimmen. Es ist notwendig das Wohnen für alle Bürger in der Stadt zu ermöglichen und lebenswerte Räume als Wohnumgebung zu kultivieren. Gesellschaften befinden sich in einem sich ständig beschleunigenden Wandel.                   

Daraus entstehen neue Anforderungen und Bedürfnisse an Wohnformen und Wohnräume. In Europa ist die Familie nicht mehr die Wohnform prägende Gemeinschaft, vielmehr hat sich die Gesellschaft zusehends individualisiert. Dazu bedarf es neuer Raumstrukturen, die eine dynamische Nutzungsoffenheit und hybride Nutzungskombination ermöglichen. Es sind effiziente Typologien einer charakteristischen Architektur zu entwickeln, die über sich hinaus die Stadt zum Ziel haben.
 

Kontakt

Münsterstr. 156
40476 Düsseldorf
Fachgebiet: Entwerfen und Wohnungsbau
Funktionen: Professorin

​​


Sprechzeiten:​ nach Vereinbarung​



​Studentische Hilfskraft:
Clara Weegen
clara.weegen@study.hs-duesseldorf. de​