Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Peter Behrens School of Arts
Fachbereiche Architektur und Design

​Lehrtätigkeiten

​seit 2011​Prodekan FB 1, Peter Behrens School of Arts, Hochschule Düsseldorf
seit WS 2007​Professor im Fachgebiet Architektur an der Peter Behrens School
of Arts, Hochschule Düsseldorf, am Lehrstuhl Bauen im Bestand
​seit 2006​ständiger Gastkritiker an der Lexia Study Abroad,
Berlin Architecture Program, in Berlin
​2005 – 2006​Lehrbeauftragter für Grundlagen des Entwerfens, Entwurfsmethodik
und Wohnungsbau an der FH Lippe und Höxter, Deutschland
​2003 – 2004​Vertretungsprofessor Lehrstuhl Gebäudelehre und Entwerfen an der
Universität Karlsruhe (TH), Deutschland


Eigenständige Praxis

​1989​Berufung in den Bund Deutscher Architekten, Berlin
​1988​Gründung Chestnutt_Niess Architekten BDA
​1988​Eintragung als Freier Architekt, Architektenkammer Berlin


Berufserfahrung

1983 – 1988​​Angestellt bei James Stirling, Michael Wilford and Associates
Chartered Architects, London / Berlin in Berlin, Deutschland
​1983​Freie Mitarbeit bei Frowein Spangenberg Architekten,
Berlin, Deutschland
​1981 – 1983​Angestellt bei Ernst Gisel, Architekt, Zürich, Schweiz
​1980​Praktikum bei Morton, Wolfburg, Alverez and Taracido Architects,
Miami FL., USA
​1978​Praktikum bei Hopemann Bros. Ship Design,
Waynesboro VA, USA


​Ausbildung

​1981​Bachelor of Architecture Cum Laude, Virginia Tech,
Blacksburg VA, USA
​1979​drei-monatige Studienreise durch Europa
​1978​Umsiedlung nach Virginia, Studium an Virginia Tech,
Blacksburg VA, USA
​1977​Aufnahme des Architekturstudiums an der University of
Oklahoma, Norman OK, USA
​1976​Diploma, Upper St. Clair High School, Pittsburg Pa., USA
​1975​Architectural Orientation Summer School,
Carnegie Mellon Institute, Pittsburg Pa., USA