Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Peter Behrens School of Arts
Fachbereiche Architektur und Design

News

HSD - Peter Behrens School of Arts > Vortrag zur Ästhetik des Poetryfilms
Peter Behrens School of Arts / HSD, PBSA, Vortrag
10/05/2019

Vortrag zur Ästhetik des Poetryfilms

​​Im Rahmen der Lehrveranstaltungen von Prof. Dr. Reiner Nachtwey und Dr. Kathrin Tillmanns hält Dr. Des. Guido Naschert den Vortrag "Zur Ästhetik des Poetryfilms“

Guido Naschert, 1969 in Münster geboren, unterrichtete nach dem Studium der Allgemeinen Rhetorik, Philosophie und Neuen deutschen Literatur und der anschließenden Promotion in Tübingen u. a. an der Justus-Liebig-Universität Gießen, der LMU München sowie der Universität Erfurt Neuere deutsche Literatur und Philosophie. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählt u. a. die klassische deutsche Philosophie und die philosophische Frühromantik. Naschert ist Mitglied des Forschungszentrums Gotha und wirkt im Vorstand des Freundeskreises der Forschungsbibliothek Gotha sowie der Literarischen Gesellschaft Thüringen mit. ​Er lebt in Weimar.
Seit mehreren Jahren engagiert er sich in verschiedenen Funktionen für die Verbindung von Lyrik und Film: Seit 2014 gibt er zusammen mit der Künstlerin Aline Helmcke das »Poetryfilm Magazin« heraus; seit 2016 kuratiert er den internationalen Weimarer Poetryfilmpreis auf dem backup Kurzfilmfestival der Bauhaus Universität; und er ist Jurymitglied des mitteldeutschen Projekts zur Poetryfilmproduktion »lab/p – poetry in motion« (Ostpol e.V. u. DLL, Leipzig).

Termin: 16.05.2019 um 13.00 Uhr
Atelier 1: Raum 06.03.036
​​

​​​

​​