Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Peter Behrens School of Arts
Fachbereiche Architektur und Design

News

HSD - Peter Behrens School of Arts > Guga‘s Thebe Theatre in der Ausstellung „Experience in Action!“
Peter Behrens School of Arts / Ausstellung, Veranstaltung, Guga's Thebe Theatre, DesignBuild
14/05/2020

Guga‘s Thebe Theatre in der Ausstellung „Experience in Action!“

​Vom 19. Mai bis 13. September 2020 ist das Projekt des Guga‘s Thebe Theatre in der Ausstellung „Experience in Action! – DesignBuild in der Architektur“ im Architekturmuseum der Technischen Universität München (TUM) in der Pinakothek der Moderne zu sehen.
 
Es ist die bisher größte und umfassendste Ausstellung zum Thema „DesignBuild“ – einer Lehrmethode, die an zahlreichen Architekturschulen der Welt – darunter auch dem Fachbereich Architektur der HSD – angeboten wird und bei der Studierende konkrete Projekte planen, entwerfen und 1:1 umsetzen. Sie bauen Wohnhäuser, Theater, Schulen, Kindergärten und Krankenhäuser meist in Entwicklungsländern, gelegentlich aber auch in unterversorgten Gebieten vor der eigenen Haustür. Die Lehrmethode bietet den Studierenden die Möglichkeit, Hand anzulegen und sich mit unbekannten Menschen, mit fremden Kulturen und unterschiedlichen Materialien auseinanderzusetzen.

DesignBuild hat eine lange Tradition, ist aber in den letzten Jahren an vielen Hochschulen zu einem immer häufiger nachgefragten Konzept geworden. Die Ausstellung dient daher dazu, eine breite Öffentlichkeit über die soziale Wirkung und nachhaltige Bedeutung dieser Lehrmethode zu informieren.

Unter der Leitung von Prof. Judith Reitz und Franz Klein-Wiele hat sich der Fachbereich Architektur der Peter Behrens School of Arts vor einigen Jahren sowohl beim Entwurf als auch bei der Planung und der Bauausführung des Guga’s Thebe Theatre in Südafrika beteiligt. Das Guga Children’s Theatre ist eine Erweiterung für das Kunst- und Kulturzentrum Guga’s Thebe in Langa, Kapstadt, das bereits in den 1990er-Jahren entstand. Der multifunktionale Theaterraum für bis zu 200 Personen ist mit einer Außen- und Innenbühne ausgestattet. Für den Bau wurden hauptsächlich lokale, traditionelle und recycelte Materialien verwendet. Fertiggestellt wurde das Guga’s Thebe Theatre im Jahr 2015 und ist seitdem eine Anlaufstelle für Künstler, Kinder und Jugendliche wie auch für Touristen und wird für Musik-, Tanz und Theaterkurse und vieles mehr genutzt.

Alle weiteren Informationen zur Ausstellung unter diesem Link.