Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Peter Behrens School of Arts
Fachbereiche Architektur und Design

Aktuelles

PBSA > Typus, Technik, Tradition
Peter Behrens School of Arts / Vortrag, Veranstaltungshinweis
25.06.2015

Typus, Technik, Tradition

​​​Prof. Dr. Silvia Malcovati aus Turin hält am 30.6.2015 im Stadtmuseum Düsseldorf einen Vortrag über "Typus, Technik, Tradition: das Mannesmann Verwaltungsgebäude in Düsseldorf 1910-1912". 


Peter Behrens veröffentlichte anlässlich der Eröffnung des Mannesmann-Verwaltungsgebäudes 1913 ein Buch, in dem er das Bauwerk nicht nur feierlich in seinen Einzelheiten präsentierte. Vielmehr betrachtete er es zugleich exemplarisch: als Typus eines modernen Bürobaus, dessen formale Struktur ein hohes Maß an Allgemeingültigkeit besitzt und deshalb auch auf andere vergleichbare Bauaufgaben übertragen werden kann. Das betrifft nicht nur funktionale und technische Aspekte der Entwurfsmethode, sondern auch konkrete gestalterische Fragen wie den Charakter des Bürogebäudes und sein Verhältnis zur Geschichte und zur Stadt. Mit dieser Synthese funktionaler und ästhetischer Aspekte definierte Behrens eine architektonische Position der Verbindung von Kunst und Technik, die den Düsseldorfer Bau für die Entwicklung der modernen Architektur wegweisend machte.


Prof. Dr. Silvia Malcovati lehrt Architektonische und Städtebauliche Komposition am Polytechnikum Turin. In ihren Forschungsarbeiten und Veröffentlichungen hat sie sich mit Karl Friedrich Schinkel, Heinrich Tessenow, Peter Behrens befasst, aber auch mit dem zeitgenössischen Bauen in Berlin. Ferner kuratiert sie Ausstellungen und initiierte gemeinsam mit Hartmut Frank und Alessandra Moro die Tagungen „Peter Behrens und die Idee der Moderne“, „Peter Behrens: Technik und Charakter“ sowie „Peter Behrens und die richtige Form“ (2010 in Mailand, Turin und Venedig).



"Typus, Technik, Tradition: das Mannesmann Verwaltungsgebäude in Düsseldorf 1910-1912"

Referentin: Prof. Dr. Silvia Malcovati
Zeit: Dienstag, 30.06.2015, 19.00 Uhr
Ort: Ibach-Saal, Stadtmuseum Düsseldorf, Berger Allee 2, 40213 Düsseldorf

Die Veranstaltung wird ermöglicht von Kurt Salmon, Management Consulting Düsseldorf.
 
Der Vortrag wird mit einer Unterrichtsstunde von der Architektenkammer NRW als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.


Flyer zur Vortragsreihe

​​