Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Peter Behrens School of Arts
Fachbereiche Architektur und Design
​seit 2014​Mitarbeit im Netzwerk Light in Fine Arts (LIFA). Das Ziel dieser Initiative ist die Stärkung von Forschung und Diskurs über Licht in der Bildenden Kunst im Bereich der Hochschulausbildung 
​2005 - 2013Kuratoriumsmitglied der Montag-Stiftungen, Bonn sowie Beirätin der Montag Stiftung Kunst und Gesellschaft (vormals Elisabeth Montag Stiftung) 
​seit 2001Entwicklung transmedialer Raumarbeiten in Zusammenarbeit mit Klaus Kessner
​seit 1998​Berufung zur hauptamtlichen Professorin an der HSD
Hochschule Düsseldorf, Fachbereich Architektur, PBSA Peter Behrens School of Arts. Lehrgebiete: Wahrnehmungslehre und Gestaltungslehre 
​seit 1997​Fachpreisrichterin sowie beratendes Mitglied in Kunst am
Bau- Wettbewerben 
​1989 - 1999Dozentin für Kunst- und Kulturgeschichte sowie Farbenlehre an der Akademie Gestaltung, Handwerkskammer Bildungszentrum Münster 
​seit 1985​regelmäßige Ausstellungstätigkeit, 
Arbeitsschwerpunkte: Lichtarbeiten, raumbezogene Projekte, Kunst am Bau
​1985Ernennung zur Meisterschülerin von Timm Ulrichs, Kunstakademie Münster 
​Studium u.a. Kunstgeschichte, Kunsterziehung (Staatsexamen) und Freie Kunst (Diplom) an der Päd. Hochschule Münster sowie der Kunstakademie Münster ​
​1956​geboren

​​​