Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereiche Architektur & Design
Peter Behrens School of Arts

Prof.in Sabine Krieg

​Ab dem 01. Oktober 2023 ist Prof. Sabine Krieg für das Lehr- und Forschungsgebiet Retail Design berufen worden.

In den letzten Semestern war sie als Vertretungsprofessorin in dem Fachgebiet angestellt. 

Sabine Krieg beschäftigt sich seit einiger Zeit intensiv mit dem Topos des Städtischen Raumes, der in Zukunft Möglichkeiten zur Identitätsbildung bieten muss. Dem Einzelhandel kommt hier eine wichtige Funktion zu. Er muss in Zukunft ein individuelleres und sinnvolleres Angebot zur kreativen Interaktion schaffen und eine neue Ära des gemeinsamen Sozialisierens anstreben. Der Einzelhandel wird zum Labor, das Metaversum die Erfahrung.
Wir gehen sogar so weit, uns vorzustellen, dass der Begriff Einzelhandel obsolet wird und sich in einen kosozialisierenden Raum für ein besseres Miteinander entwickelt und eine Transformation von urbaner Umgebung in Designlabore und Heterotopieräume entsteht. Krieg hat für dieses Phänomen den Begriff „Socio Retailing“ entwickelt.

In einem weiteren projektierten Forschungsvorhaben geht es um immersive Raumerlebnisse insbesondere durch Lichtgestaltung und digitale Medien. Trotz ihres unvergleichlichen Potenzials für künstlerische und inszenierte Zwecke, tauchen im zeitgenössischen Retail Design noch wenig immersive Umgebungen auf. 

Mit der Weiterentwicklung der Computertechnologie öffneten sich neue imaginäre Räume.
Diese aktuellen Themen sollen in einem transdisziplinären Verbund mit anderen Fachleuten und Wissenschaftlern erforscht sowie in der Lehre vertreten und praktisch erprobt werden.

Im Fokus ihrer Lehre steht dabei stets ein inhaltsbasierter Ansatz sowie der Anspruch an eine ganzheitliche, gesamt-gestalterische Umsetzung. Kriegs Erfahrungen aus Theorie und Praxis, der fortwährenden Beschäftigung mit gestalterischen Fragestellungen und den daraus resultierenden Konzeptionen prägen ihre Haltung und ihr Engagement in der Lehre. Die Studierenden an ein interdisziplinäres Berufsfeld heranzuführen, betrachtet Krieg deshalb als zentrale Aufgabe.

Contact

Building 6
Room 06.2.067
Münsterstraße 156
40476 Düsseldorf
T. +49 211 4351 3808
M. +491604248812
Subjects:
Retail Design
Capacities:
Professorin