Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Peter Behrens School of Arts
Fachbereiche Architektur und Design

Geboren 1985, tätig als wissenschaftlicher Mitarbeiter, freier Redakteur und Forscher im Feld von Architektur, Urbanismus und Stadtpolitik.

Nach dem Architekturstudium an der RWTH Aachen, wirkte Daniel Spruth in verschiedenen Redaktionen in Berlin und Wien mit. Als Redakteur und Autor arbeitete er bei der diskursiven Architekturzeitschrift ARCH+
in Berlin. Mit der jungen Gruppe dèrive – Radio für Stadtforschung in Wien produzierte er gesellschaftspolitische Beiträge zu urbanistischen Themen, die im freien Radio ausgestrahlt wurden. 

Seit Frühjahr 2013 ist Daniel Spruth Student im nomadischen Masterprogramm der Klasse Architektur und Stadtforschung an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg. In seiner laufenden Thesis und Masterarbeit beschäftigt er sich mit dem Thema „Zeitschrift als Praxis der Architekturproduktion“. 

2014 nahm Daniel Spruth als Wissenschaftlicher Mitarbeiter die Lehrtätigkeit an der Peter Behrens School of Arts der Hochschule Düsseldorf auf und unterrichtet im Fach Grundlagen des Entwerfens.
 
 
​​​