Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Peter Behrens School of Arts
Fachbereiche Architektur und Design

Prof. Dr. Thorsten Scheer

PBSA > Personen > Thorsten Scheer > Publikationen

​Buchveröffentlichungen

Josef Paul Kleihues. Werke 1981-1995, Ostfildern 2013 (als Autor und als Herausgeber mit Andrea Mesecke)
Baukultur in NRW. Architekturpreis Nordrhein-Westfalen 2012, Köln 2011
Die Gottfried-Wilhelm-Kolonie in Essen-Rellinghausen, Essen 2009
​Josef Paul Kleihues. Werke 1966-1980, Ostfildern 2008
​Baukultur in NRW. Architekturpreis Nordrhein-Westfalen 2008, Köln 2007
​Architekturführer Münster-Münsterland, Köln 2004
Baukultur in NRW. Architekturpreis Nordrhein-Westfalen 2005, Köln 2004
Symmetrie und Symbol. Die Industriearchitektur von Fritz Schupp und Martin Kremmer, Köln 2002 (als Herausgeber gemeinsam mit Wilhelm Busch und als Autor)
Baukultur in NRW. Architekturpreis Nordrhein-Westfalen 2002, Köln 2001
Die Volkswagen Architektur. Identität und Flexibilität in einem Architekturkonzept, Stuttgart 2001 (als Herausgeber und Autor, Auflagen in englischer, italienischer, spanischer und chinesischer Sprache in 2002)
Stadt der Architektur – Architektur der Stadt. Architektur und Städtebau in Berlin 1900-2000, Berlin 2000 (Nicolai Verlag Berlin, als Herausgeber und Autor)
Baukultur in NRW. Architekturpreis Nordrhein-Westfalen 1999, Köln 1998
Josef Paul Kleihues. Themen und Projekte, Basel/Boston/Berlin 1996 (Birkhäuser Verlag, als Autor und als Herausgeber gemeinsam mit Andrea Mesecke)
Museum of Contemporary Art Chicago, Berlin 1996 (Gebr. Mann Verlag)
Das Museum Hamburger Bahnhof Berlin, Köln 1996 (Verlag der Buchhandlung Walther König)
Das Kantdreieck. Josef Paul Kleihues, Berlin 1995 (Verlag Ernst & Sohn, gemeinsam mit Andrea Mesecke)
Piet Mondrian. Komposition mit Rot, Gelb und Blau, Frankfurt a.M. 1995 (Insel-Verlag, gemeinsam mit Anja Thomas-Netik)
​Postmoderne als kritisches Konzept. Die Konkurrenz der Paradigmen in der Kunst seit 1960, München 1992 (Fink Verlag)


Buch- und Zeitschriftenbeiträge

Von der Zechenkolonie zur Neuen Stadt Wulfen. Wohnen im Ruhrgebiet, in: Urbanität gestalten. Stadtbaukultur in Essen und im Ruhrgebiet 1900 bis 2010, Göttingen 2010
Die Infragestellung des Werkcharakters in der Architektur. Über ein Bauwerk von Max Bill in weitergehender Absicht, in: „InSitu“. Zeitschrift für Architekturgeschichte, Worms 01/2010.
Typisierung und Variation. Die Gottfried-Wilhelm-Kolonie in Essen-Rellinghausen, in: Thorsten Scheer (Hg.), Die Gottfried-Wilhelm-Kolonie in Essen-Rellinghausen, Essen 2009
Die Vielfalt der Nachbarschaft, in: Ein Revier für die Kultur. Ruhr 2010 – Kulturhauptstadt Europas, Köln 2008
Die Selbstdefinition einer modernen Gesellschaft mit baulichen Mitteln, in: Staatliche Architektur und Städtebau nach 1945, Düsseldorf 2008
Notwendige Vielfalt. Architekturtheoretische Anmerkungen zum Frühwerk von Josef Paul Kleihues, in: Thorsten Scheer (Hg.), Josef Paul Kleihues. Werke 1966-1980, Ostfildern 2008
Benediktinerabtei Meschede, in: Nordrhein-Westfalen. 60 Jahre Architektur und Ingenieurkunst, Essen 2007
Missverständnis Moderne. Vom Anfang und Ende der Moderne als Stil, in: Nordrhein-Westfalen. 60 Jahre Architektur und Ingenieurkunst, Essen 2007
Englische und amerikanische Pop Art. NeoDada, Kunsthistorische Arbeitsblätter, Köln 10/2003
Die Schattenseite der Moderne. Die Begründung des Monuments aus der Autonomie des Kunstwerks, in: Busch, Wilhelm und Thorsten Scheer (Hg.), Symmetrie und Symbol. Die Industriearchitektur von Fritz Schupp und Martin Kremmer, Köln 2002
Symmetrie und Symbol, in: Busch, Wilhelm und Thorsten Scheer (Hg.), Symmetrie und Symbol. Die Industriearchitektur von Fritz Schupp und Martin Kremmer, Köln 2002
So oder anders. Ambivalenz und Kohärenz in den Bildern von Birgit Jensen, Katalog Ausstellung Birgit Jensen, Lübeck 2002
Fremdgemachte Orte. Zu den raumbezogenen Arbeiten Eva Maria Joeressens, Katalog Ausstellung Eva M. Joeressen, Solingen 2002
Identität und Flexibilität in einem Architekturkonzept, in: Scheer, Thorsten (Hg.), Die Volkswagen Architektur, Stuttgart 2001
Rückblick in ein Jahrhundert Architektur und Städtebau in Berlin 1900-2000, in: Der Jahrhundertschritt, Heft 3, 2000, S. 54-55
Moderne. Zur Selbstreflexion der ästhetischen Mittel in der Architektur 1923 bis 1933, in: Scheer, Thorsten und Josef Paul Kleihues (Hg.): Stadt der Architektur. Architektur der Stadt. Architektur und Städtebau in Berlin 1900-2000, Berlin 2000
Wo Vielfalt über Städte waltet. Architektur und Städtebau in Berlin 1900-2000, in: Scheer, Thorsten und Josef Paul Kleihues (Hg.): Stadt der Architektur. Architektur der Stadt. Architektur und Städtebau in Berlin 1900-2000, Berlin 2000
Das Dortmunder Modell Bauwesen. Die gemeinsame Ausbildung von Architekten und Ingenieuren, "Das Silberbuch", Dortmund 1999
Das weiße Paradies. Organischer Funktionalismus und der universelle Raum unter dem Aspekt der Totalisierung des Denkens, –RISZ 13, Dezember 1999
Der Altenberger Dom im Computer. Ein Erfahrungsbericht zur Produktion einer multimedialen Hypertext-CD-Rom (gemeinsam mit Stephan Hoppe), in: Kunstchronik. November 1999, S. 544-547.
Singular und Plural. Zu den Fotoarbeiten von Bettina Hoffmann, Düsseldorf 1998
Minimale Identifikation. Zum Problem des Einfachen in der Minimal Art und in der Architektur der Moderne, –RISZ 10, März 1996
Kritik der Repräsentation. Zum Verhältnis von Kritik und Autonomie in der Kunst der Moderne, in: Bericht der Tagung "Zeitgenössische Kunst und Kunstwissenschaft. Zur Aktualisierung ihres Verhältnisses", Weimar 1995
Pragmatische Grenzen der Sachlichkeit. Zu den Fotografien von Bernd und Hilla Becher, –RISZ 6, August 1994
Architektur und Krieg. Die Obszönität der Zerstörung, –RISZ 4, November 1993
"Der Eisarchitekt". Marc Petits Vision des Immateriellen, –RISZ 3, Juli 1993
"Tragende Säulen" und "Einstürzende Neubauten". Zum Verhältnis von Autonomie und Tektonik, in: Living. Kulturmagazin, 2/1993
Die Ausdauer der Postmoderne, in: Artefactum 2/1992
United Colours, Artscribe Sep 1991
Baroque in spirit. Frank Stella´s design for Dresden´s Herzog Garten, Artscribe Nov/Dez 1991

​​​