Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Peter Behrens School of Arts
Fachbereiche Architektur und Design

​​​​Gezeigte Arbeit von Sara Cesari

Die Idee ist, Heine als Leser des Textes zu antworten, mit diesem starken Ausdruck, den unser Körper produziert, dem Weinen.

Die Farben sind die Farben der französischen Flagge - Rot, Weiß und Blau. Heine beweist mit seinem Text eine große Affinität zu Napoleon und dem Ideal der französichen Revolution, deshalb treten die Farben als Bildgrund auf. Das fotografische Konzept fokussiert drei zentrale Kapitel, in welchem Heine von der physischen Emotion des Weinens spricht. Im Kapitel 1 thematisiert er die ungeweinte Träne, im Kapitel 6 das gemeinsame Weinen und im Kapitel 19 spricht er den Leser direkt an.​


​​ ​