Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Peter Behrens School of Arts
Fachbereiche Architektur und Design

​​​MASTER OF SCIENCE (M.Sc.) IN ARCHITEKTUR
SCHWERPUNKT STÄDTEBAU

JETZT BEWERBEN!
BEWERBUNGSFRIST ​künstlerische Eignungsprüfung: 7. JUNI 2018

 

Die Peter Behrens School of Arts eröffnet ab dem Wintersemester 2018/2019 offiziell den neuen Studiengang CIVIC DESIGN. Dieses neue Masterprogramm ist ein Novum innerhalb der deutschen Hochschullandschaft. Schwerpunkt der Ausbildung ist die Architektur der Stadt, die im Spannungsfeld zwischen Politik, Stadtplanung, Gesetzgebung und Ökonomie entsteht.
 
Der neue Studiengang wird in Form eines Studiolabors mit ca. 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer organisiert. Hier wird gemeinschaftlich in einer offenen Werkstattatmosphäre an gesellschaftlich relevanten Fragen im Grenzbereich zwischen Architektur, Städtebau und Politik geforscht. Regelmäßig werden Kritiker in das Studio eingeladen, um die Arbeiten zu diskutieren. Ziel des Studiolabors ist dabei nicht allein die Ausbildung von Studierenden. Das neue Studiolabor möchte eine breitere gesellschaftliche Debatte über die Zukunft der Stadt stimulieren und das Potential der Architektur für die Stadtentwicklung sichtbar machen.
 
Seit dem Wintersemester 2017/2018 findet bereits ein Probelauf des neuen Studienganges in Form eines Studios statt, der durch die beiden Rotterdamer Architekten André Kempe und Oliver Thill geleitet wird. Im Augenblick arbeitet das Studiolabor an einem einjährigen Projekt für einen neuen Masterplan für den Bau von ca. 100.000 neuen​​ Wohnungen innerhalb des Stadtgebietes von Köln.


​​Kontakt & Beratung im Fachbereich:​

Hochschule Düsseldorf
Peter Behrens School Of Arts
Georg–Glock–Straße 15
40474 Düsseldorf

Telefon 0211–4351–2100
Telefon 0211–4351–12100

dekanat.architekt@hs-duesseldorf.de
civicdesign@hs-duesseldorf.de​bewerbung.civicdesign@hs-duesseldorf.de​​​

​​

Kurzporträt*

​Studienabschluss​​Master of Science (M.Sc.)​
​​Regelstudienzeit​​​4 Semester
​​Studienbeginn​​Wintersemester
​​Bewerbungsfrist​​15. Juli des Jahres
​​Vergabeverfahren​​​zulassungsbeschränkt
​​​Besondere Zugangs​​-voraussetzungen​• Erfolgreicher Abschluss eines Bachelor- oder Diplomstudiums im Bereich Architektur oder ​einem fachlich vergleichbaren Studiengang (Gesamtnote „gut“ [2,3] oder besser)​
kün​stlerisch-gestalterische Eignung

• Nachweis einschlägiger Berufserfahrung
​​Auslandsaufenthalt​​möglich
​​​Zusammenfassung aller wichtigen Informationen
​​​Flyer zu​m Download [.pdf]​​​​
 
English Flyer Version​​
​​Bewerbungsportal​​Link​​

 

Gesamtes Studienangebot de​r HSD​​​​

*Der Studiengang befindet sich im Akkreditierungsverfahren.