Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Peter Behrens School of Arts
Fachbereiche Architektur und Design

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​„3D Visualisierung zum verbesserten Verständnis der Wirkung moderner Krebstherapien“
:BL-8040 in der Konsolidierungstherapie​

Eine Kooperation der Peter Behrens School of Arts, Labor für Form & Struktur, der Hochschule Düsseldorf mit der Medizinischen Klinik V. Hämatologie, Onkologie und Rheumatologie des Universitätsklinikums Heidelberg.

​Information und Verständnis der Patienten bleiben angesichts der Komplexität der aktuellen Krebstherapien unverstanden. In diesem Projekt wurde in Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Direktor der Medizinischen Kilinik V der Universität Heidelberg, Prof. Dr. C. Müller-Tidow ein neuer  Ansatz der Patienteninformation durch 3D Visualisierung entwickelt um deren Wirksamkeit zu erforschen. Dies ist ein wichtiges Forschungsthema, das sowohl für Wissenschafts- Kommunikation, als auch für die Behandlung von Menschen mit Krebserkrankungen von großer Bedeutung ist.
 
Die Visualisierungsergebnisse wurden als Teil der Studie: „A double- blind, placebo controlled, randomized, multicenter, Phase II study to assess the efficacy of BL-8040 Addition to consolidation Therapy in AML patients “ durchgeführt, welche durch Prof. Dr. med. Carsten Müller-Tidow medizinisch geleitet wird. Es handelt sich um das Wirkprinzip einer klinischen Studie, die ein nicht zugelassenes Medikament in einer klinischen Studie prüft.  Die Visualisierung wurde durch Prof. Dipl.-Ing. A.M. Pasing wissenschaftlich und künstlerisch geleitet.

... weiter​​​
​​





0:00 / 0:00